SPENDEN




“Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.”

(Victor Hugo)

Es bereitet uns große Freude und ist uns Herausforderung, unsere zahlreichen Projekte zu verwirklichen. Möglich ist dies nur durch das großartige ehrenamtliche und unentgeltliche Mitwirken jedes einzelnen Musikers des Orchesters.

Dennoch: Symphonische Projekte und Opernprojekte wie unsere "Opera Nymphenburg" bedingen kostenaufwendige Anschaffungen und Ausstattungen wie Bühnenbild, Notenleihmaterial, Pultleuchten, Maske, Druckkosten für Plakate und Programme etc. Diese bringen uns oft an die Grenze unserer finanziellen Belastbarkeit. So konnten wir häufig nur Dank des Verzichts von Solisten und Dirigent auf Gagen unsere Kosten vollständig refinanzieren.

Da es uns auch an öffentlichen Subventionen fehlt, und Eintrittsgelder die Kosten oft nicht decken, sind wir auf Ihre freundliche Spende angewiesen. Als gemeinnützig anerkannter e.V. (eingetragen im Vereinsregister des AG München unter: VR 19011) stellen wir Ihnen selbstverständlich eine für Sie steuerwirksame Spendenquittung aus. Vielleicht haben Sie auch Kontakte zu Unternehmen oder Stiftungen, die ehrenamtliches, kulturelles Engagement unterstützen? Für jede Hilfe sind wir Ihnen sehr verbunden.

Für Fragen steht Ihnen der Vorstand des Blutenburg Kammerphilharmonie München e.V. jederzeit zur Verfügung.


Spendenkonto:


Blutenburg Kammerphilharmonie München e.V.
Kontonr. 6 728 121 00
Dresdner Bank München, BLZ 700 800 00